Schön, dass du hier bist!

In unserem aktuellen Newsletter haben wir heute folgende Themen für dich:

  • 10 Jahre Partnerschaft – OSP Bayern & Yakult
  • Mitarbeiter-Rubrik “Unsere Außendienstmitarbeiter”

Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf deinen nächsten Besuch!

Dein Yakult Team

10 Jahre Partnerschaft - OSP Bayern & Yakult

Seit mehr als 85 Jahren ist es die Mission von Yakult, einen Beitrag zur Gesundheit und dem Wohlbefinden der Menschen zu leisten. Unser Gründer Dr. Minoru Shirota hatte die Vision, die Gesundheit aller Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Dabei bilden körperliche Gesundheit, geistiges und soziales Wohlbefinden eine Einheit. Auch die Förderung des Spitzensports spielt dabei natürlich eine wichtige Rolle.

Seit September 2011 ist Yakult offizieller Partner und Lieferant des OSP Bayern. Dieser Stützpunkt ist der größte in Deutschland. Hier werden aktuell 1.300 Sportler professionell betreut, darunter Disziplinen im Wintersport wie Skirennfahren, Biathlon, Skispringen, Bobfahren, Rodeln, Snowboardfahren, Eisschnelllaufen und Eishockey. Darüber hinaus werden hier einige Sommersportarten wie Schwimmen, Kanufahren oder Kampfsportarten, wie Judo und Taekwondo, trainiert.

Startschuss der Zusammenarbeit vor 10 Jahren waren wissenschaftliche Erkenntnisse zum Einfluss der Mikrobiota auf das Immunsystem von Sportlern. Hartes Training und psychischer Druck vor den Wettkämpfen fordern das Immunsystem besonders. „Eine bewusste Ernährung und die entsprechende Nahrungsergänzung gibt den Leistungssportler die notwendige Grundlage und Stabilität für Spitzenleistungen.“, so Dr. Claudia Osterkamp-Baerens, Ernährungsberaterin des Olympiastützpunkt Bayerns.

Auch der ehemalige Leiter des OSP Bayern und heutiger Chef-Bundestrainer im Kanuslalom Klaus Pohlen war und ist von der Kooperation überzeugt: „Ich bin sehr froh, dass Yakult unsere Nachwuchs- und Spitzensportler fördert. Wir sind einfach ein gutes Team!“

Unsere Yakult-Fläschchen begleiten auch zahlreiche Sportler und Sportlerinnen auf dem Weg zu den Olympischen Spielen, wie auch dieses Jahr nach Tokyo. „Hier schließt sich für viele von uns ein Kreis.“, so Klaus Hermann, Leiter des OSP Bayern. „Egal ob in der Münchener Zentrale, den Außenstellen oder Regionalzentren: Yakult wird von vielen Sportler genutzt, und wir erfahren täglich positives Feedback.“

Übrigens ist Yakult seit 1996 in Deutschland erhältlich. So feiert Yakult dieses Jahr sowohl das 10-jährige Jubiläum mit dem Olympiastützpunkt (OSP) Bayern, als auch sein 25-jähriges Firmenjubiläum in Deutschland.

Unsere Außendienstmitarbeiter

Zu den wichtigsten Aufgaben unserer Außendienstmitarbeiter bzw. Gebietsverkaufsleiter zählen die optimale Platzierung der Yakult-Produkte in den Supermärkten sowie der Aufbau einer guten Beziehung zu den wichtigsten Märkten, um dem Bedarf unserer Konsumenten bestmöglich zu bedienen. Des Weiteren organisieren sie in Zusammenarbeit mit unserem Vertriebsinnendienst auch Verkostungen in den Supermärkten. Die Gebietsverkaufsleiter sind die wichtigste Schnittstelle zwischen der Firma Yakult und den Supermärkten vor Ort.

Klaus arbeitet schon seit über 25 Jahren bei Yakult. Er ist seit der Gründung von Yakult Deutschland ein fester Bestandteil des Teams und betreut den Westen und Südwesten Deutschlands. In seiner Freizeit kocht er besonders gerne.

Thomas gehört mittlerweile seit über 10 Jahren zum Yakult-Team und betreut den Norden. Als „waschechter“ Norddeutscher ist das Meer für ihn unverzichtbar. Daher verbringt er mit seiner Familie gerne Zeit an der Ostsee. Ob mit dem Rad, zu Fuß oder einfach mal zum Faulenzen… Ein leckeres Fischbrötchen darf dabei natürlich nicht fehlen.

Ronald, seit 2018 bei Yakult tätig, ist für den Osten zuständig. In seiner Freizeit unternimmt er besonders gerne gemeinsame Radtouren mit seiner Frau. Auch im Winter ist Ronald am liebsten an der frischen Luft unterwegs – der jährliche Ski-Urlaub ist deshalb immer wieder ein Highlight.

Andreas betreut den Süden Deutschlands und arbeitet seit 2 Jahren bei Yakult. Andreas macht gerne Sport und – als Ersatz für das Fitnessstudio – geht er gerne mit seiner Familie wandern oder unternimmt ausgiebige Spaziergänge mit seinem Hund.

Die Außendienstmitarbeiter schätzen besonders die Arbeit in einem hoch motivierten Team, bei dem sich jeder einbringen kann und dessen Meinung auch wertgeschätzt wird. Bei der Frage nach ihrem persönlichen Highlight bei Yakult sind sich alle einig: Anlässlich unseres 85-jährigen Jubiläums 2019 hat die europäische Yakult-Zentrale eine Feier mit allen europäischen Mitarbeitern im niederländischen Venlo veranstaltet. Dieser Tag ist uns allen in ganz besonderer Erinnerung geblieben.