Japanische Küche

Brokkoli und Zuckerschoten mit Walnusssauce

4 Portionen

  • 100 g Zuckerschoten
  • ½ Kopf Brokkoli
  • 1/3 Tasse geröstete Walnüsse
  • 2 EL Tahini
  • 1 ½ EL Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1-2 EL Wasser
  • 1 EL Meersalz

© Rezept und Bild von Yuki Gomi

Schritt 1:

Eine Pfanne Wasser zum Kochen bringen und etwas Salz hinzufügen.

Schritt 2:

Den Brokkoli in mundgerechte Röschen schneiden.

Schritt 3:

Brokkoli und Zuckerschoten 2-3 Minuten kochen lassen. Halte das Gemüse knusprig, indem du es nicht zu lange kochst.

Mit kaltem Wasser abkühlen lassen und gut abtropfen lassen.

Schritt 4:

Für die Sauce die Walnüsse mit Stößel und Mörser zu einer Paste zermahlen.

Schritt 5:

Füge nach und nach Tahini, Honig, Sojasauce und Wasser hinzu.

Schritt 6:

Brokkoli und Zuckerschoten mit der Walnusssauce vermengen und servieren.

Tipp:

Du kannst verschiedene Nüsse für die Sauce verwenden: Cashew, Erdnuss oder Mandel.

Probiere auch mal Spargel oder grüne Bohnen aus, wenn sie gerade in der Saison sind

Lust auf weitere japanische Rezepte?