Rezepte mit Fermentation

Labneh mit frischem Sauerteigbrot, Radieschen & bunten Tomaten

 Für 2 Personen
  • 500 g Joghurt, 3, 5% Fett
  • 1 Prise Salz
  • Olivenöl
  • Minze
  • Zatar
  • 2 Scheiben Sauerteigbrot
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Handvoll bunte Tomaten
  • Passiertuch

In Zusammenarbeit mit Foodbloggerin © Stella Gebauer 

Zubereitung

Das Joghurt in das Passiertuch füllen, das Tuch zubinden und in einer Schüssel über Nacht abtropfen lassen.

Labneh auf zwei Schüssel verteilen, Tomaten und Radieschen aufschneiden, mit Olivenöl beträufeln und mit Zatar und Minze garnieren.

Mit frischem Sauerteigbrot servieren.

Lust auf weitere fermentierte Rezepte?